Michael Kirste Fotografie

Artikel

Überflutung in den Siegauen

21. März 2020 in Fotos, siegauen (0 Kommentare)

Dieses Jahr verursachten die starken Regenfälle im Februar gleich mehrmals Überflutungen in den Siegauen. Und auch Mitte März sind noch einige Gebiete überflutet. Besonders früh am Morgen ergeben sich bei Nebel zauberhafte Stimmungen, wenn sich die Landschaft in den kleinen Tümpeln spiegelt.

Kommentare (0)

    Neues Kommentar

    « zurück zu den Artikeln